Reiterverein St. Georg Diemeltal e. V.

Boxen im Stall erneuert

Am 9. und 10 April haben wir im Reitstall die Renovierung des Stalls fortgeführt. Es wurden fünf der älteren Pferdeboxen, die noch aus den siebziger Jahren stammten, ausgebaut. Die alten Pferdeboxen verfügten noch nicht über eine bewegliche Trennwand zwischen den einzelnen Boxen und dadurch war der Aufwand beim monatlichen Ausmisten mit dem Traktor ziemlich groß. Außerdem waren die Boxen von der Grundfläche für die größeren Pferde nicht ausreichend und konnten überwiegend mit Ponies und kleineren Pferden belegt werden. Also wurden vom Vorstand neue Boxen von einem Anbieter aus Ostwestfalen gekauft, die dann in Eigenleistung eingebaut werden konnten.

Bei dem größeren Arbeitseinsatz am Wochenende wurden zunächst die alten Stallwände ausgebaut. Mit dickem Hammer, Eisensäge und Schubkarren wurden die zum Teil noch gemauerten Bauteile entfernt. Danach wurde der Einbau der neuen Wände angegangen. Oliver Baltes hatte den gesamten Einsatz geplant und auch an eine ausreichende Zahl an Helfern gedacht. Mit supermotiviertem und gut gelauntem Personal ging die Arbeit gut voran und schon nach einem Tag sah man, dass die Arbeit sich lohnen würde. Die metallenen Trennwände standen schon alle an ihrem Platz.. Am Samstagvormittag wurden dann die Verschraubungen komplettiert und die Bretter in die Trennwände eingebaut. Gegen Mittag konnte das Projekt erfolgreich abgeschlossen werden und die Pferde konnten kurz darauf in ihre neuen Unterkünfte einziehen.

   Stallumbau 1a

Wir bedanken uns bei allen Helfern für ihren Einsatz und freuen uns über einen viel schöneren Stall bei St. Georg Diemeltal !

 

 

 

 

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

C.M.