Reiterverein St. Georg Diemeltal e. V.

Erfolgreiche Prüfung zum Reitabzeichen beim Reiterverein St. Georg Diemeltal


Am 13.2.2022 haben 11 Teilnehmer beim Reiterverein St. Georg Diemeltal das Reitabzeichen (RA) 5 und 4 erfolgreich bestanden. Auch interessierte Teilnehmer aus der Umgebung nutzten das Angebot des Reitervereines. Der Prüfung vorausgegangen war ein Vorbereitungslehrgang, in welchem die Teilnehmer sowohl Unterricht im praktischen Reiten, wie auch in der Theorie und der Bodenarbeit erhielten. Die Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis wurden von den Trainerinnen Sabrina Varchmin (Dressur, Bodenarbeit und Theorie) und Annemarie Beine (Springen) durchgeführt. Als Richter waren Frau Heidi Sprink und Herr Gino Thielen anwesend. Die Organisation rund um das Reitabzeichen übernahmen Meike Hurks und Tabea Schmidthals. Allen Trainern, Organisatoren und Helfern am Prüfungstag ein herzliches Dankeschön!
Das RA5 (9 Teilnehmer) und RA4 (2 Teilnehmer) ermöglicht den Start auf Turnieren. Hierfür muss beim RA5 eine Dressuraufgabe und ein Springparcours auf E-Niveau absolviert werden. Beim RA4 steigern sich die Anforderungen. Dort muss die Dressur und das Springen auf A-Niveau erfolgen. Natürlich wurden alle Teilnehmer auch noch in der Theorie und der Bodenarbeit geprüft. Alle haben mit Erfolg bestanden! Wir gratulieren allen Teilnehmern ganz herzlich und wünschen ihnen alles Gute für ihren weiteren Weg auf dem Pferderücken.
Das Reitabzeichen 5 haben erfolgreich bestanden: Josefine Baltes, Emma Ernst, Neele Fischer, Maja Horsthemke, Carolin Kleinebeck, Johanna Mikus, Mara von Skopnik, Marei Thier, Nika Wiebusch
Das Reitabzeichen 4 haben erfolgreich bestanden: Sönke Rieland, Antonia Scholand

 

IMG 9676

 

 

 

 

T.S.